Unterricht ab 31. Mai 2021

Laut Entscheidungsfreiheit vom Kultusministerium vom 27. Mai 2021 und auf Grund der sehr niedrigen Inzidenzzahlen unseres Landkreises wird der Unterricht ab dem Montag, 31. Mai 2021, im normalen Regelbetrieb stattfinden.


Es erfolgt keine Gruppenteilung mehr, alle Schülerinnen und Schüler werden wieder im normalen Klassenverband unterrichtet. Die Hofeinteilung, das bisherige Verfahren der Selbst- Testung und die Regelungen zur Maskenpflicht werden beibehalten.

 

Die Aufhebung der Präsenzpflicht bleibt weiter bestehen.

Zu beachten ab 03. Mai 2021

Spätestens ab dem 3. Mai 2021 sind auf dem Schulgelände und in Schulgebäuden überall dort, wo bisher das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (sog. Alltagsmaske) vorgeschrieben war, medizinische Mund-Nasen-Schutzmasken (OP-Masken) oder Atemschutzmasken (FFP-2 oder vergleichbar z. B. KN95) zu tragen. Dies gilt auch für den Schulbusverkehr!

SARS-CoV-2-Antigen-Selbsttest für Schülerinnen und Schüler

Freiwillige Selbsttests in der Schule können erst nach Vorliegen der jeweils aktuellen ausgefüllten Einverständniserklärung der Eltern/Erziehungsberechtigten erfolgen.


Notwendige oder hilfreiche Dokumente finden Sie auf der Registerkarte der Eltern und über die SchulCloud Ihrer Kinder.

Schul.Cloud

Um einige Dinge beim Zugang zu erklären bitte auf der Registerseite der Eltern nachschauen.

Förderverein unserer Schule

Sehr geehrte Eltern, Erziehungsberechtigte, Betreuer(innen),

 

der neu gegründete Förderverein unserer Schule sucht noch engagierte Eltern, motivierte gewählte Klassen- Elternvertreter und begeisterte Lehrer(innen) als Mitglieder zur Verstärkung der bereits vorhandenen Mitglieder.


Interessenten/Interessentinnen melden ihre Bereitschaft bitte im Sekretariat unserer Schule an.


Das Konzept des Fördervereins ist im folgenden Dokument nachzulesen:


foerderverein_sekundarschule_ruesternbreite.pdf

 

 




Datenschutzerklärung